Neues Brennholz ist angekommen

Bei strahlendem Sonnenschein wurde eben das neue Brennholz geliefert. Zum Glück hilft uns mein Schwiegervater beim Einräumen und Stapeln der Scheite. Er wird dabei tatkräftig von unserem »Großen« (4 Jahre) unterstützt. Die Entscheidung die Lieferung zu verschieben, war absolut richtig. So kann das Holz jetzt auch wirklich trocken weggestapelt werden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten auf Neues Brennholz ist angekommen

  1. Tom sagt:

    Hallo.

    Wieviel Holz ist das denn und was zahlt man dafür?

  2. Tom sagt:

    Wieviel Holz wars denn genau? (Bestellmenge)
    4 Schüttraummeter. Mehr, weniger?

  3. Erika sagt:

    Hallo dom.

    Für wie lange reicht das Holz denn ungefähr? Ich bin auch am Überlegen ob ich mir einen Ofen anschaffen soll. 580€ liegt ja im Bereich des machbaren, würde halt nur wissen für wie lange das reicht.

    Gruß und vielen Dank schon mal.
    Erika

    • dom sagt:

      Ich schätzte mal ca. ein halbes bis dreiviertel Jahr, je nach Wetter.

      PS: SEO-Link entfernt! Bitte von SEO-Spamlinks absehen, ansonsten fliegen die nächsten Kommentare direkt in den SPAM-Ordner. Danke.

  4. Ich würde mich freuen, wenn mal die Heizkosten im Jahresverbrauch… also Holz und Heizstabenergie angegeben werden, damit man mal die „echten“ Heizkosten eines Bio-Solar Hauses in Relation sehen kann.

    Vielen Dank!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.