Archiv der Kategorie: Innenausbau

Notiz: Neues Salz für den Culligan Medallist 915 (Enthärter)

Heute (24.02.2017) war es mal wieder soweit, dass wieder mal 100 kg Salz in den Vorratsbehälter des »Culligan Medallist« nachgefüllt werden mussten. Das Salz wird benötigt, um das Harz im Ionenaustauscher wieder »aufzufrischen«. Ohne jetzt genau nachgesehen zu haben, muss weiterlesen … »

Veröffentlicht unter Allgemein, Erfahrungen, Sanitär | 2 Kommentare

Notiz: Salz für den Entkalker nachgefüllt

Der Salzvorrat unserer Entkalkunsalange (Cullingan Medallist) musste wieder nachgefüllt werden. Bei unserem derzeitigen Wasserverbrauch benötigen wir damit 100 kg Salz alle 9-12 Monate. Ausführlicher beschrieben hatten wir das Nachfüllen Culligan Medallist (älterer Beitrag).

Veröffentlicht unter Sanitär | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Notiz: Salz für den Entkalker nachgefüllt

Auswertung: 5 Tage Warmwasser + Heizung mit dem Elektro-Heizstab

Das neue Brennholz ist da und heute wird der Holzofen wieder angefeuert, so dass wir die Heizautomatik mit dem Elektroheizstab heute wieder abgeschaltet haben. Wie am 22.02.2015 beschrieben, geben wir am Ende dieser »Elektro-Heizphase« hiermit einen kleinen Bericht ab. In weiterlesen … »

Veröffentlicht unter Elektro, Erfahrungen, Heizung | 4 Kommentare

Steckdoseneinsätze mit Kindersicherungen montiert

Bisher hatten wir in unserer Privatwohnung im Dachgeschoss die einfachen Gira Steckdosen (System 55, reinweiß, glänzend) und zusätzlich diese »Dreh-Kindersicherungen«. Auf Dauer sind die leider ganz schön nervig und zusätzlich bleiben die auch noch manchmal beim Stecker herausziehen daran stecken weiterlesen … »

Veröffentlicht unter Drumherum, Elektro, Fehler, Nacharbeiten | Kommentare deaktiviert für Steckdoseneinsätze mit Kindersicherungen montiert

Der Wasseralarm hat (fast) immer Recht …

Wir hatten beim Innenausbau unter alle relevanten Stellen, an denen mit Wasser »hantiert« wird (Küchenanrichten/-spülen, Spülmaschinen, Waschmaschine/-trockner, Badewanne, Duschwannen) sehr einfache »Leckagemelder« installiert. Diese basieren auf  KNX-Universalschnittstellen von Berker (ArtNr. 75648001) die ich mit jeweils 2 m selbstklebenden Sensorbänder von weiterlesen … »

Veröffentlicht unter Allgemein, Innenausbau, KNX | 4 Kommentare