Drei Versorger auf einen Streich …

Bevor ich fuhr, waren der Telekom-APL und der Hausanschlusskasten (HAK) fertig montiert. Die Doyma-Dichtungen sitzen ziemlich weit innen, damit sie in dem Ortsbetonkern der Kellerwand sitzen. Die Wasserleitung hing noch raus.

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.